Thera­peu­ti­sche Leistungen

Die Physio­the­ra­pie orien­tiert sich bei der Behand­lung an den Beschwer­den, den Funktions‑, Bewegungs- und Aktivi­täts­ein­schrän­kun­gen des Patien­ten, die bei der Anamnese und der physio­the­ra­peu­ti­schen Unter­su­chung festge­stellt werden. Sie nutzt sowohl diagnos­ti­sche und auf clini­cal reaso­ning basie­rende, wie auch pädago­gi­sche und manuelle Kompe­ten­zen des Therapeuten.

Leistun­gen auf einem Blick:
  • Physio­the­ra­pie / Krankengymnastik
  • Manuelle Thera­pie
  • Bobath für Erwachsene
  • PNF für Erwachsene
  • Manuelle Lymph­drai­nage / Komplexe physi­ka­li­sche Entstauungstherapie
  • Becken­bo­den­trai­ning (Männer und Frauen)
  • Atemthe­ra­pie
  • CMD — Kiefergelenksbehandlungen
Leistun­gen auf einem Blick:
  • Faszi­en­trai­ning
  • Rücken­schule
  • Thera­peu­ti­sches Bogenschießen
  • Massage
  • Fußre­flex­zo­nen­mas­sage
  • Heiße Rolle
  • Hausbe­su­che – auch in sozia­len Einrichtungen
  • Vorträge zu Gesund­heits­the­men (Firmen, Vereine, soziale Einrichtungen,…)
  • Gutscheine

Uns liegt Ihre Gesund­heit am Herzen. Viele stellen sich die Frage, wie die Behand­lung am Patien­ten in der aktuel­len Situa­tion noch funktio­nie­ren kann? Und ob es überhaupt möglich ist?